Beiträge zum Thema Shitstorm

Ein Klick auf die Überschrift öffnet die jeweilige Folge.

009/ER3_009-240.jpg

009:  Stürme aus Fäkalien, Literatur aus Telefonhörern und Geld aus Daten

DIGIsellschaft: Der „Shitstorm“ ist eines dieser Netzphänomen, welches sich gegen eine Übertragung in die Realität sträubt. Was steckt hinter diesen Beschimpfungsstürmen, die jeden treffen können und oft genauso schnell verschwinden, wie sie gekommen sind.

140sekunden: @hoch21 “Habe gerade dem @Heartcore am Telefon Gruselgeschichten vorgelesen, bis er eingeschlafen ist. Ja, so bin ich. Möchte noch jemand?”

Uebermorgen.TV: Von Linden-Dollars bis zu Bitcoins: Das Netz macht sich unabhängig vom realen Kreislauf der Währungen. Schon heute existieren etliche alternative Zahlungsmittel im Netz. Wie könnte es Übermorgen weitergehen, mit dem virtuellen Geld?


Abspann: Moderation & Leitung der Sendung: Mario Sixtus, “Shitstorm” Autor: Tobias Moorstedt, Julius Endert; Kamera: Markus Hündgen, Oliver Vogt, Schnitt: Alexander Lorenz; “Cyberwährung” Autor: Mario Sixtus, Grafik & Animation: Fritz Gnad, Alexander Lehmann, Anne Lucht, Irene Mehl, Matthias Paeper; Darsteller: Jakob Pfafferodt, Schnitt: Alexander Lorenz; “140 Sekunden” Redaktion: Max Conrad; Kamera: Antje Beyen, Schnitt: Antje Beyen, Sprecher: Nadine Schaub, Petra Bröcker, Torsten Altenhöner; Musik: Real Rice, niteffect, #NarNaoud#, six, Antony Raijekov, David Law, Alexander Blu, Armolithae, BrunoXe, david aubrun; Redaktion ZDF: Dinesh Kumari Chenchanna, Bernhard Fritsch, Christine Geier, Holger Meier, Peter Wagner, Realisierung: Blinkenlichten Produktionen im Auftrag des ZDF, (c) 2011 ZDF; Creative Commons BY-NC-SA

24.08.2011 | Kommentare [16]

» Episode anschauen