24: Bruce Sterling über Science-Fiction und grüne Fundis

Bruce Sterling ist zweifellos einer der renommiertesten und engagiertesten Science-Fiction-Autoren unserer Zeit. Er gilt als einer der Erfinder des literarischen Sub-Genres Cyberpunk, verfasste aber auch zahlreiche non-fiktionale und journalistische Werke.

In den letzten Jahren wandte sich Sterling zunehmend der Design-Welt zu und rief das Viridian Design Movement ins Leben, ein informeller Zirkel, der gegen den Klimawandel agitiert.

Im Gespräch erläutert Bruce Sterling den Nutzwert von Science-Fiction-Literatur und erklärt, warum er wenig von der Philosophie grüner Fundis hält.

Zum Thema im Handelsblatt: Mehr Zukunft!

Transskript des Interviews

Links: Wikipedia über Bruce Sterling (englisch), (deutsch), Beyond the Beyond (Sterlings Blog bei Wired), Bruce Sterling in Belgrade (Video)

26. March 2007 | Link | Versenden | Einbetten |
Social Bookmark:

Verlinken:

Einbetten:

Kommentare:

Bruce Sterling hat´s auf den Punkt gebracht. Vor allem, was er zum Thema Optimismus und Pessismismus zum Besten gibt, enbtspricht VOLL unserer Philosophie.

Danke für die Sendung, Mario:)

Kommentar von SPONDUUN.TV, geschrieben am 27.3.2007.

die Zukunft wird düster… ich will zurück!

Kommentar von Emil Schneider, geschrieben am 27.3.2007.

Hi.
ich muss mich meiner vor Schreiberin anschließen.
Die Zukunft wird übel.
Klaus.

Kommentar von Klaus, geschrieben am 29.3.2007.

Die Kravatte braucht Farbe !
wink

Kommentar von marc, geschrieben am 31.3.2007.

Kommentar hinzufügen:

Commenting is not available in this weblog entry.